USB-Typ-A und USB-Typ-C

Was ist der Unterschied?

USB-Typ-C

Der USB-Typ-C-Anschluss wird jetzt von allen großen Herstellern mobiler Geräte (Handys, Tablets usw.) verwendet und ist bereits in einigen Laptops integriert. Das liegt es nicht nur an der kleinen Größe und der Tatsache, dass er austauschbar ist, was ihn wiederum einfacher und benutzerfreundlicher macht, sondern auch daran, dass ein wesentlich schnelleres Laden möglich ist, als dies mit dem USB Typ A-Stecker möglich war), während man zur gleichen Zeit (wo möglich) aller bisherigen AV- / Datenverbindungen wie VGA, HDMI, USB-A, RJ45 ersetzen kann. Der TUFA + C von OE Electrics bietet sowohl den neuen USB-C-Anschluss für ein verbessertes schnelles Aufladen kompatibler Geräte als auch einen USB-A für das Aufladen älterer Geräte – für Benutzer mit alten oder neuen USB-Geräten.

Warum USB-C?

  • Reversibel

  • Universal

  • Kleinere Anschluss

  • Bessere Leistung

Wer nutzt USB-Typ-C

Der USB-Typ-C-Anschluss wird jetzt von allen großen Herstellern mobiler Geräte (Handys, Tablets usw.) verwendet und ist bereits in einigen Laptops integriert.

USB-C Eigenschaften

Schmales

Schmales Design

Reversibel

Einfach & leicht zu nutzen mit austauschbaren Steckern

Schnell

Bis zu 20x mehr Leistung als ein Type-A Anschluss

Vielseitig einsetzbar

USB Standards sichern uns Kompabilität jetzt und in der Zukunft.

 SAGEN SIE HALLO!

WIR WÜRDEN GERNE IHRE MEINUNG HÖREN!

[gravityform id=”3″ title=”false” description=”false”]

Pin It on Pinterest

Share This
`